Suche

Willkommen beim Liederkranz Hohengehren

Veranstaltungen

Alle für November und Dezember geplanten Veranstaltungen des Liederkranz Hohengehren wurden aufgrund der Verschärfung der Pandemie-Lage abgesagt.

Hervorgehobener Beitrag

Weihnachtskonzert abgesagt, Chorproben ausgesetzt

Nachdem sich das Pandemiegeschehen dramatisch zuspitzt, hat sich die Vereinsleitung des Liederkranzes entschlossen, das Weihnachtskonzert, das am 11. Dezember im Bürgerhaus hätte stattfinden sollen, abzusagen.

Natürlich ist diese Entscheidung niemand leichtgefallen und die Enttäuschung bei der Chorleiterin Gabriele Hermann sowie den Sängerinnen und Sängern ist groß. Beide Chöre, Männerchor und Joy of music, hatten sich doch schon so gefreut, nach über 20 Monaten endlich wieder öffentlich aufzutreten und sich mit Liedern präsentieren zu können, die auf Weihnachten einstimmen.

Jetzt wurde die Alarmstufe ausgerufen und mit dem Robert-Koch-Institut (RKI) bittet auch das Gesundheitsamt Esslingen, auf alle Veranstaltungen zu verzichten. Der Liederkranz sieht sich deshalb in der Verantwortung, dieser Situation Rechnung zu tragen. Die Gesundheit der Sängerinnen und Sänger aber auch der Besucher hat oberste Priorität.

Aber nicht nur das Weihnachtskonzert muss abgesagt werden, auch die Sängerweihnachtsfeier, die für den 17. Dezember geplant war, kann leider nicht stattfinden.

Die Coronasituation zwingt den Liederkranz auch dazu, die Präsenz-Chorproben beider Chöre bis auf weiteres auszusetzen. Stattdessen wird alles darangesetzt, eine praktikable Online-Lösung zu finden, die virtuelle Chorproben ermöglicht.

2020 war ein schwieriges Jahr – geprägt durch Corona

Die Mitgliederversammlung am 1. Oktober 2021 im Bürgerhaus hätte eigentlich bereits im Januar dieses Jahres stattfinden sollen, musste aber im Laufe des Jahres immer wieder wegen Corona verschoben werden und konnte deshalb erst jetzt durchgeführt werden. Die Versammlung war im Grunde gut besucht; schade war allerdings, dass nur wenige passive und fördernde Mitglieder teilgenommen haben. Aber vielleicht lag es ja an den strengen Hygienevorschriften?

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bzw. langjährige aktive Sängertätigkeit (v.l.): Paul Zoller, Roland Neef, Ehrenvorsitzender Walter Stürzl, Vorstand Friedrich Grau und Vorständin Pia Brucker.

Weiterlesen „2020 war ein schwieriges Jahr – geprägt durch Corona“

Wiederbeginn der Chorproben nach den Sommerferien

Die Chorproben beide Chöre beginnen nach den Sommerferien wieder planmäßig ab Montag 13. September 2021 im Bürgerhaus Hohengehren: Männerchor um 18:00 Uhr, Joy of Music um 19:45 Uhr.

Die Chorleiterin und die Vereinsleitung freut sich über eine rege Teilnahme und heißt alle Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen.

Hoffnung auf Normalität

Nach der Chorprobe wieder einmal zusammenzusitzen, war der Wunsch aller Sängerinnen und Sänger des Liederkranzes und dafür war die letzte Singstunde vor den Sommerferien der richtige Anlass. Fast alle waren da und das zeigt, wie sehr diese Geselligkeit vermisst wurde und wie wichtig die Gespräche untereinander sind. Sie drehten sich aber nicht nur um Urlaubspläne, Ferienunternehmungen oder private Anliegen. Auch die aktuelle Situation der Chöre und des Vereins wurden diskutiert.

Nach der letzten Singstunde vor den Sommerferien saßen die Sängerinnen und Sänger des Liederkranz in gemütlicher Runde in der „Schurwaldhöhe“ zusammen. (Foto: M. Eberhard)

Weiterlesen „Hoffnung auf Normalität“

Sonnwendfeier 2021 abgesagt

Auf die beindruckenden Bilder eines imposanten Sonnwend-Feuers und der damit verbundenen besonderen Atmosphäre müssen die Bürgerinnen und Bürger auch in diesem Jahr aus bekannten Gründen leider verzichten. Die Enttäuschung beim Liederkranz ist natürlich riesengroß, daß die im Vereinsleben und in der Gemeinde  fest verwurzelte Veranstaltung nun schon zum zweiten mal abgesagt werden muß.

Das Sonnwendfeuer des Jahres 2019: Auf ein solches Erlebnis müssen wir auch dieses Jahr verzichten.

Weiterlesen „Sonnwendfeier 2021 abgesagt“

Konzertflügel überholt und neu gestimmt

Nachdem  die derzeitige Situation keine Veranstaltungen zulässt, wurde die Zeit dazu genutzt, unseren wertvollen, mittlerweile 95 Jahre alten Konzertflügel zu überholen, zu intonieren und neu zu stimmen. Hierfür wurde die renommierte Fachfirma Piano-Seybold aus Geislingen beauftragt.

Während der Pandemie war viel Zeit dafür: Der Konzertflügel des Liederkranzes wurde überholt.
Weiterlesen „Konzertflügel überholt und neu gestimmt“

Der Liederkranz probt (probiert) virtuell

Wegen Corona weitere Monate ohne Chorprobe? Das kommt für den Liederkranz nicht mehr in Frage. Deshalb proben, man kann auch sagen probieren, die Chöre jetzt eine virtuelle Singstunde. Ein geeignetes Computerprogramm, eine Software, die die technischen Möglichkeiten bietet, war schnell gefunden. Schnell war aber auch klar, dass man sich zwar sieht, aber doch nicht gemeinsam singen kann. Der Zeitversatz und die Rückkopplungen bei der Bild- und Tonübertragung lässt keinen synchron klingenden Chorgesang zu.

Weiterlesen „Der Liederkranz probt (probiert) virtuell“

Chorproben ausgesetzt, Konzert abgesagt

Wegen der aktuell stark steigenden Infektionszahlen und der damit verbundenen höchsten Corona-Alarmstufe mit allgemeiner Maskenpflicht, hat die Vereinsleitung des  Liederkranzes beschlossen, die weiteren Chorproben vorerst auszusetzen.

Weiterlesen „Chorproben ausgesetzt, Konzert abgesagt“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑