Suche

Willkommen beim Liederkranz Hohengehren

Kategorie

Rückblick

Beim Festumzug des Musikvereins dabei und gut vertreten

Sängerinnen und Sänger des Liederkranz Hohengehren
Sängerinnen und Sänger des Liederkranz Hohengehren marschierten fröhlich und bunt ausstaffiert beim Festumzug zum Musikvereins-Jubiläum mit.

Aus Anlass seines 100-jährigen Bestehens hatte der Musikverein Baltmannsweiler auch den Liederkranz zu seinem großen Festumzug eingeladen. Für den Hohengehrener Gesangverein, der im letzten Jahr 180 Jahre alt geworden ist, war es selbstverständlich dabei mitzumachen.  Eine große Anzahl von Sängerinnen und Sängern beider Chöre, von Joy of Music und dem Männerchor, reihten sich mit großer  Freude in den Zug der vielen teilnehmenden Vereine und Gruppen ein.

Weiterlesen „Beim Festumzug des Musikvereins dabei und gut vertreten“

Mit Liedern den Frühling begrüßt

Mit einer Matinee am Muttertag konnte der Liederkranz nach langer Pause endlich wieder einmal öffentlich auftreten. (Fotos: Heinrich Maurer)

Endlich einmal wieder vor Publikum auftreten. Das wollten die Sängerinnen und Sänger des Liederkranzes schon lange. Aber wegen Corona war es in den beiden letzten Jahren halt nicht möglich. Aber jetzt hat es endlich geklappt! Am 8. Mai, dem Muttertag, präsentierten sich beide Chöre, der gemischte Chor Joy of music und der Männerchor mit einem Liedersingen, das unter dem Motto „Lieder im Frühling“ stand. Das Wetter hat einigermaßen mitgemacht, sodass die Veranstaltung wie vorgesehen im Freien – im Schulhof der Grundschule Hohengehren – stattfinden konnte.

Weiterlesen „Mit Liedern den Frühling begrüßt“

Ein Jahr ohne Veranstaltungen und Konzerte

Die am 1. April 2022 durchgeführte Mitgliederversammlung hätte bereits im Januar stattfinden sollen, musste aber wegen Corona verschoben und konnte deshalb erst jetzt durchgeführt werden. Die Versammlung war gut besucht. Schade allerdings, dass nur wenige fördernde und passive Mitglieder der Einladung gefolgt sind. Vielleicht lag es immer noch an den Hygienevorschriften?

Weiterlesen „Ein Jahr ohne Veranstaltungen und Konzerte“

Ein fast verlorenes Vereinsjahr

Das zweite Jahr in Folge – wieder ein herausforderndes Vereinsjahr für den Liederkranz. Keine Auftritte der Chöre, keine Veranstaltungen, keine Vereinsfeiern, kein normales Vereinsleben. Das ist die traurige Bilanz des zu Ende gehenden Jahres 2021.

Weiterlesen „Ein fast verlorenes Vereinsjahr“

Unvergessliche Tage mit Clara Sattler

Engagierte Probenarbeit mit Clara Sattler (Foto: W. Stürzl)

Wenn sich nach dem im Herbst 2019 durchgeführten Workshop für das folgende Seminar 50 interessierte Sängerinnen und Sänger aus den Chören des Liederkranz und Chören aus der näheren und weiteren Umgebung anmelden, ohne dass groß Werbung gemacht wird, zeugt das von der Beliebtheit und Qualität dieser Veranstaltung. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Zum 9. Mal konnte der Liederkranz die hervorragende Gesangspädagogin Clara Sattler für die Durchführung gewinnen, die gerade von einer Konzertreise mit ihrem Männerchor aus Südafrika zurückkam.

Weiterlesen „Unvergessliche Tage mit Clara Sattler“

Unterhaltsamer Vereinsnachmittag

Gut besucht war der traditionelle Vereinsnachmittag, zu dem der Liederkranz am 16. Februar 2020 seine aktiven Sängerinnen und Sänger, seine fördernden Mitglieder und Ehrengäste eingeladen hatte. Ihnen wurde ein buntes Programm geboten. Nicht nur Joy of Music und der Männerchor haben mit ihren Liedern zur Unterhaltung beigetragen.

Sängerinnen und Sänger von Joy of Music sangen, begleitet von Gabriele Hermann am Flügel, das schwäbische Lied vom „Linsengericht“. (Fotos: M. Eberhard)

Weiterlesen „Unterhaltsamer Vereinsnachmittag“

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Die neue Vereinsführung des Liederkranz ab Januar 2020 (v.l.n.r.): Silke Gerboth-Sahm (Vereinsrat), Martin Sohn (stellv. Schatzmeister), Sonja Roos (Vereinsrat), Sabine Burger (Vereinsrat), Siegfried Gesierich (Organisationsleiter), Pia Brucker (Co-Vorsitzende), Frieder Grau (Co-Vorsitzender), Heidi Günther (Schatzmeisterin), Wolfgang Beck (stellv. Schriftführer), Gabi Grau (Schriftführerin), Wolfgang Digel (Vereinsrat) und Lucie Maier (Vereinsrat). Es fehlen auf dem Bild die Vereinsräte Eberhard Roos und Gerd Bergmann.

Die am 24.Januar 2020 im Bürgerhaus durchgeführte Mitgliederversammlung des Liederkranz war gut besucht. Die beiden Vorsitzenden, Pia Brucker für Joy of Music und Wolfgang Digel für den Männerchor konnten viel Erfreuliches berichten. Der Chor Joy of music – zur Zeit 33 aktive Sängerinnen und Sänger – hat sich mit seiner Dirigentin Gabriele Hermann weiter positiv entwickelt. Es konnten einig neue Sängerinnen und Sänger gewonnen werden. Man spürt im Chor eine gute Gemeinschaft und einen engen Zusammenhalt; der Spaß und die Freude am Singen stehen im Mittelpunkt.

Weiterlesen „Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr“

Dirigent Wolfgang Layer verabschiedet

Gabriele Hermann folgt auf Wolfgang Layer als Dirigentin beim Männerchor. (Fotos M. Eberhard)

Nach dem am 14. Dezember stattgefundenen öffentlichen Weihnachtskonzert hatte die am 20. Dezember ebenfalls im Bürgerhaus Hohengehren stattgefundene Weihnachtsfeier einen familiären, internen Charakter. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Wolfgang Digel läutete Joy of Music geleitet von Gabriele Hermann die Feier mit dem aus Amerika stammenden Weihnachtslied „Make this a merry Chrismas“ ein.

Weiterlesen „Dirigent Wolfgang Layer verabschiedet“

Lieder und Trommeln zur Weihnachtszeit

Mit einem ungewöhnlichen Programm hat der Liederkranz Hohengehren im Bürgerhaus Hohengehren die festliche Zeit um Weihnachten begrüßt. Vor rund 160 Besucher wurde der Gesang der beiden Chöre „Joy of Music“ und Männerchor durch das Spiel der Trommmelgruppe Conga Crash aus Nürtingen und durch die Klavierbegleitung der Pianistin Sophia Thäter ergänzt und bereichert.

Die Rhythmen der Gruppe „Conga Crash“ aus Nürtingen gaben dem Weihnachtskonzert des Liederkranzes ein ungewöhnliches Gepräge. (Fotos: M. Eberhard)

Weiterlesen „Lieder und Trommeln zur Weihnachtszeit“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑