Suche

Singen in Hohengehren

Willkommen beim Liederkranz Hohengehren 1841 e.V.

Schlagwort

Männerchor

Als alle Brünnlein flossen

Der Männerchor des Liederkranz Hohengehren beim Sommerfest in Schanbach (Foto: M. Eberhard)

Normalerweise findet der Auftritt des Männerchor beim Sommerfest des befreundeten Liederkranz Schanbach bei herrlichem Sommerwetter statt. In diesem Jahr war es anders. Als die Sänger unter Leitung von Wolfgang Layer das altbekannte Volkslied „Wenn alle Brünnlein fließen“ anstimmten, floss ein wahrer Sturzbach vom Zeltdach herab. Der von Gartenbesitzern und Bauern sehnlichst erwartete Regen kam ausgerechnet an diesem Sonntagvormittag im Überfluss und verwässerte die Festtagsfreude, aber nicht die Stimmen der Sänger.

Weiterlesen „Als alle Brünnlein flossen“

Die süße Last und Lust der Liebe

Der gemischte Chor „Joy of Music“ unter der Leitung von Gabriele Hermann
Der gemischte Chor „Joy of Music“ unter der Leitung von Gabriele Hermann beim Sommerkonzert im Bürgerhaus Hohengehren.

Um die Liebe, ihre Lust, Ihre Last und das ganze Leben drum herum, handelte das Sommerkonzert, das der Liederkranz Hohengehren am vergangenen Samstag im Bürgerhaus gesungen hat. Nach der Begrüßung und einleitenden Worten der beiden Vorsitzenden Pia Brucker und Wolfgang Digel bot der gemischte junge Chor „Joy of Music“ unter der Leitung von Gabriele Hermann und am Klavier begleitet von Sophia Thäter einen bunten Strauß aus bekannten englisch und deutsch gesungenen und teilweise selten gehörten Liedern. Weiterlesen „Die süße Last und Lust der Liebe“

Rekorde bei der Sonnwendfeier

Das große Feuer war der Höhepunkt bei der Sonnwendfeier des Liederkranz Hohengehren. (Foto: M. Eberhard)

Pünktlich zum Tag des höchsten Sonnenstandes hat der Liederkranz Hohengehren am Freitag, 21. Juni, die Sonnwende gefeiert. Als Besonderheit, um nicht zusagen als Rekord, kann schon das Wetter gelten. Nach so vielen Regentagen und Regenansagen den bisher schönsten Sommerabend des Jahres zu erwischen, das ist schon was. Rekordverdächtig war folgerichtig auch der Besuch. Die nicht nur mit eigenen sondern auch mit Biergarnituren des Posaunenchors und des Obst- und Gartenbauvereins bestückte Festwiese am Weg zwischen den beiden Ortsteilen war längst vor Eintritt der Dämmerung mit rund 400 Besuchern besetzt und als dann kurz nach 21 Uhr das von der Jugendfeuerwehr mit ihren Fackeln entzündete Feuer brannte, kamen nochmals geschätzte hundert Personen dazu.

Weiterlesen „Rekorde bei der Sonnwendfeier“

A Liadl in Lobenrot

Der Männerchor des Liederkranz beim Mai-Hock auf dem Lobenroter Hof. (Foto: M. Eberhard)

Nicht nur mit einem Lied, sondern mit vier Vorträgen beteiligte sich der Männerchor des Liederkranz am vergangenen Sonntag beim traditionellen Mai-Hock der befreundeten Concordia Wäldenbronn auf dem Lobenroter Hof, diesem durch Erdbeeren und ein weitreichendes Obstangebot bekannten Aussiedlerhof der Familie Groner im Aichwalder Teilort Lobenrot.

Weiterlesen „A Liadl in Lobenrot“

Männerchor für die Zukunft gerüstet

Einen langen, fröhlichen und erfolgreichen Samstag verbrachten die Sänger des Männerchors Hohengehren, um sich für die nächsten Auftritte und die weitere Zukunft zu rüsten. In dem malerisch über dem Remstal gelegenen Hotel Landgut Burg wurden unter der Leitung von Dirigent Wolfgang Layer die Lieder für das am Sonntag, dem 29. Juli stattfindende Sommerfest des Liederkranz Schanbach geprobt, neue Stücke für kommende Veranstaltungen angestimmt und ausführlich aktuelle und zukünftige Themen besprochen.

Beim Hotel Landgut Burg verbrachten die Sänger des Männerchor Hohengehren einen vergnüglichen aber auch arbeitsreichen Samstag. (Foto: LK)

Weiterlesen „Männerchor für die Zukunft gerüstet“

Theater im Bürgerhaus: Sau und Robby gesucht

„Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ sang der junge Chor einleitend. Was die Theatergruppe Hohengehren dann am 21. April 2018 auf der Bühne des Bürgerhauses darbot war ein spannender, im Grunde mehrteiliger Krimi, der schon am Vorabend mit der Einleitung durch den Männerchor für ein volles Haus gesorgt hatte.

Der Chor „Joy of Music leitete unter seinem Dirigenten Wolfgang Layer den Theaterabend am 21. April ein.
Am ersten Abend leitete der Männerchor den Theaterabend mit zwei Liedern ein. (Fotos: Roos)

Weiterlesen „Theater im Bürgerhaus: Sau und Robby gesucht“

Großer Preis der Ohrwürmer

Mit vier Chorformationen gab der Liederkranz Hohengehren am Samstag, 8. Juli 2017, im Kulturzentrum Baltmannsweiler ein großes Konzert. Der Männerchor, der junge Chor „Joy of Music“, das Vokalensemble HG und das Ensemble Bergfreunde sangen altbekannte, aber vom Dirigenten Wolfgang Layer neu gesetzte und zu einem großen Hörerlebnis arrangierte Schlager, Popsongs, Volkslieder und vor allem Stücke aus der großen Zeit der Männerchöre.


Der mit Sängern aus Baltmannsweiler verstärkte Chor erinnerte an die große Zeit der Männerchöre. (Foto: M. Eberhard)

Weiterlesen „Großer Preis der Ohrwürmer“

Ein erfolgreiches Jahr

„Wir hatten ein gutes und erfülltes Jubiläumsjahr und dürfen darauf stolz sein.“ So eröffnete Vorstand Wolfgang Digel die Weihnachtsfeier des Liederkranz Hohengehren am 16. Dezember 2016 im Bürgerhaus. Er erinnerte an insgesamt elf Veranstaltungen, angefangen mit dem Konzert des Vokalensembles im März, über das große Jubiläumskonzert im Juni, das Sommerfest im Schulhof und den großen Festakt am Goldboden im August, sowie den Auftritt beider Chöre an der Gedenkstätte auf dem Rotenberg im Oktober und schließlich die umfangreichen Ehrung verstorbener Mitglieder im November.

02_dscn2307Der Männerchor eröffnete die Weihnachtsfeier des Liederkranz Hohengehren. (Foto: M. Eberhard)

Weiterlesen „Ein erfolgreiches Jahr“

Ehrung unserer verstorbenen Mitglieder

Der Totensonntag am 20. November 2016 war ein wichtiger Anlass, um zum Abschluss des Jubiläumsjahres namentlich der Mitglieder zu gedenken, die seit dem 150-jährigen Jubiläum im Jahr 1991 gestorben sind.

Weiterlesen „Ehrung unserer verstorbenen Mitglieder“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑