Suche

Willkommen beim Liederkranz Hohengehren

Schlagwort

Bürgerhaus

Ein Jahr ohne Veranstaltungen und Konzerte

Die am 1. April 2022 durchgeführte Mitgliederversammlung hätte bereits im Januar stattfinden sollen, musste aber wegen Corona verschoben und konnte deshalb erst jetzt durchgeführt werden. Die Versammlung war gut besucht. Schade allerdings, dass nur wenige fördernde und passive Mitglieder der Einladung gefolgt sind. Vielleicht lag es immer noch an den Hygienevorschriften?

Weiterlesen „Ein Jahr ohne Veranstaltungen und Konzerte“

Eine gute Nachricht: Singen ohne Maske

Die Sängerinnen und Sänger des Liederkranz Hohengehren dürfen in beiden Chören, dem Männerchor und Joy of music, im Bürgerhaus wieder ohne Maske proben. Was wurde wegen der Corona-Verordnungen in den letzten beiden Jahren nicht alles probiert: Chorproben im Freien, Chorproben mit Abstand, virtuelle Chorproben am Bildschirm, Chorproben unter 2 G+ Regeln.

Hoffentlich gehören solche Bilder – Chorprobe mit Maske – endgültig der Vergangenheit an.

Weiterlesen „Eine gute Nachricht: Singen ohne Maske“

Hoffnung auf Normalität

Nach der Chorprobe wieder einmal zusammenzusitzen, war der Wunsch aller Sängerinnen und Sänger des Liederkranzes und dafür war die letzte Singstunde vor den Sommerferien der richtige Anlass. Fast alle waren da und das zeigt, wie sehr diese Geselligkeit vermisst wurde und wie wichtig die Gespräche untereinander sind. Sie drehten sich aber nicht nur um Urlaubspläne, Ferienunternehmungen oder private Anliegen. Auch die aktuelle Situation der Chöre und des Vereins wurden diskutiert.

Nach der letzten Singstunde vor den Sommerferien saßen die Sängerinnen und Sänger des Liederkranz in gemütlicher Runde in der „Schurwaldhöhe“ zusammen. (Foto: M. Eberhard)

Weiterlesen „Hoffnung auf Normalität“

Chorprobe wieder im Bürgerhaus – mit Abstand

Der gemischte Chor Joy of Music bei den “Lockungsübungen” am Beginn der montäglichen Chorprobe. (Fotos: Moritz Eberhard)

Nach den Sommerferien hat der Liederkranz am letzten Montag wieder mit den Chorproben von Männerchor und Joy of music begonnen. Erfreulich war für Sängerinnen, Sänger und Chorleiterin Gabriele Hermann, dass man nicht mehr im Freien singen musste, sondern nach der Freigabe durch die Gemeinde wieder in das Bürgerhaus zurückkehren konnte. Das allerdings nur unter strengen Hygienevorschriften!

Weiterlesen „Chorprobe wieder im Bürgerhaus – mit Abstand“

Endlich wieder gemeinsames Singen – der erste (kleine) Schritt zur Normalität?

Der Chor of Music probt wieder – bis auf weiteres in der offenen Pausenhalle der Grundschule. (Fotos: M. Eberhard)

Die letzten Chorproben vor der Zwangspause waren Anfang März und die vielen Ziele, die sich die Chöre des Liederkranz in diesem Jahr gesetzt hatten, fielen der Coronakrise zum Opfer. Die Frühjahrsunterhaltung, das Sommerkonzert, die Sonnwendfeier, das Kirchenkonzert, alles abgesagt. Und niemand wußte, wie es eigentlich weitergeht. Wieder beisammen zu sein und ein Gemeinschaftserlebnis zu haben, war für die Sängerinnen und Sänger lang ersehnt und enorm wichtig. Am Montag, 7. Juli, war es endlich soweit.

Auch der Männerchor darf sich wieder zum Singen treffen.

Weiterlesen „Endlich wieder gemeinsames Singen – der erste (kleine) Schritt zur Normalität?“

Frühsommer-Konzert abgesagt

Eigentlich hatte der Liederkranz Hohengehren am 9. Mai 2020 ein Frühsommer-Konzert im Bürgerhaus Hohengehren geplant. So stand es auch im Veranstaltungskalender der Gemeinde Baltmannsweiler. Es wäre so schön gewesen.

Nicht nur der Männerchor hatte Mitte Februar mit seiner neuen Chorleiterin Gabriele Hermann begonnen, die zur Aufführung vorgesehenen Lieder einzustudieren. Auch der Chor Joy of Music begann zur gleichen Zeit, sich mit neuen Liedern auf das Konzert vorzubereiten. Aber schon kurz darauf mußten die Chorproben eingestellt werden. Und dann war auch klar, daß das Konzert nicht stattfinden kann.

Schade, denn für das Konzert war auch der Auftritt eines extra für dieses Konzert ins Leben gerufener Projektchor der Grundschulschüler aus Baltmannsweiler und Hohengehren vorgesehen.

Wie es weitergeht, kann im Moment niemand sagen. Wahrscheinlich müssen die regelmäßigen Chorproben beider Chöre auch nach den Osterferien weiter ausgesetzt werden. Der Liederkranz Hohengehren wünscht allen Bürgerinnen und Bürger und allen Freunden der Chormusik in dieser für uns alle schwierigen Zeit alles Gute – und bleiben Sie gesund!

Unvergessliche Tage mit Clara Sattler

Engagierte Probenarbeit mit Clara Sattler (Foto: W. Stürzl)

Wenn sich nach dem im Herbst 2019 durchgeführten Workshop für das folgende Seminar 50 interessierte Sängerinnen und Sänger aus den Chören des Liederkranz und Chören aus der näheren und weiteren Umgebung anmelden, ohne dass groß Werbung gemacht wird, zeugt das von der Beliebtheit und Qualität dieser Veranstaltung. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Zum 9. Mal konnte der Liederkranz die hervorragende Gesangspädagogin Clara Sattler für die Durchführung gewinnen, die gerade von einer Konzertreise mit ihrem Männerchor aus Südafrika zurückkam.

Weiterlesen „Unvergessliche Tage mit Clara Sattler“

Unterhaltsamer Vereinsnachmittag

Gut besucht war der traditionelle Vereinsnachmittag, zu dem der Liederkranz am 16. Februar 2020 seine aktiven Sängerinnen und Sänger, seine fördernden Mitglieder und Ehrengäste eingeladen hatte. Ihnen wurde ein buntes Programm geboten. Nicht nur Joy of Music und der Männerchor haben mit ihren Liedern zur Unterhaltung beigetragen.

Sängerinnen und Sänger von Joy of Music sangen, begleitet von Gabriele Hermann am Flügel, das schwäbische Lied vom „Linsengericht“. (Fotos: M. Eberhard)

Weiterlesen „Unterhaltsamer Vereinsnachmittag“

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Die neue Vereinsführung des Liederkranz ab Januar 2020 (v.l.n.r.): Silke Gerboth-Sahm (Vereinsrat), Martin Sohn (stellv. Schatzmeister), Sonja Roos (Vereinsrat), Sabine Burger (Vereinsrat), Siegfried Gesierich (Organisationsleiter), Pia Brucker (Co-Vorsitzende), Frieder Grau (Co-Vorsitzender), Heidi Günther (Schatzmeisterin), Wolfgang Beck (stellv. Schriftführer), Gabi Grau (Schriftführerin), Wolfgang Digel (Vereinsrat) und Lucie Maier (Vereinsrat). Es fehlen auf dem Bild die Vereinsräte Eberhard Roos und Gerd Bergmann.

Die am 24.Januar 2020 im Bürgerhaus durchgeführte Mitgliederversammlung des Liederkranz war gut besucht. Die beiden Vorsitzenden, Pia Brucker für Joy of Music und Wolfgang Digel für den Männerchor konnten viel Erfreuliches berichten. Der Chor Joy of music – zur Zeit 33 aktive Sängerinnen und Sänger – hat sich mit seiner Dirigentin Gabriele Hermann weiter positiv entwickelt. Es konnten einig neue Sängerinnen und Sänger gewonnen werden. Man spürt im Chor eine gute Gemeinschaft und einen engen Zusammenhalt; der Spaß und die Freude am Singen stehen im Mittelpunkt.

Weiterlesen „Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑