Suche

Singen in Hohengehren

Willkommen beim Liederkranz Hohengehren 1841 e.V.

Schlagwort

Walter Stürzl

Nach schwieriger Zeit ein neuer Anfang

Im April 2018 war „Joy of Music“, der junge Chor des Liederkranz Hohengehren, kurzzeitig in Turbulenzen geraten. Ausgelöst wurden sie von der Kündigung des Chorleiters, einer missglückten internen Kommunikation und dem Ausscheiden eines der beiden Vorsitzenden. Wie aber nun am 25. Januar 2019 die Mitgliederversammlung des Vereins zeigte, sind diese Probleme überwunden. Das massive Bemühen von Sängerinnen und Sängern um eine Weiterführung des Chores und die Entscheidung für eine neue Dirigentin führten zu einem erfreulichen Stimmungsumschwung und schließlich zu einem neuen Anfang. Die positive Aufwärtsentwicklung zeigt sich auch an einer auf inzwischen 35 Sängerinnen und Sänger gestiegenen Chorbasis und einem guten Einvernehmen mit der Vereinsleitung.

Das neue Führungsgremium des Liederkranz Hohengehren (von links): Lucie Maier (Vereinsrat), Wolfgang Digel (Vorsitzender), Gabi Grau (Schriftführerin), Wolfgang Beck (Vereinsrat), Pia Brucker (Vorsitzende), Gerd Bergmann (Vereinsrat), Sonja Roos (Vereinsrat), Heinrich Maurer (2. Schriftführer), Silke Gerboth-Sahm (Vereinsrat), Martin Sohn (stellvertetender Schatzmeister). Auf dem Bild fehlen Jutta Menges (Schatzmeisterin), Eberhard Roos (Vereinsrat) und Siegfried Gesierich (Vereinsrat).

Weiterlesen „Nach schwieriger Zeit ein neuer Anfang“

Familienfest beim Liederkranz

Mit Chormusik bei Kaffee und Kuchen, Ehrungen für verdiente Mitglieder und einem Foto-Rückblick auf die jüngere Geschichte des 175 Jahre alt gewordenen Vereins feierte der Liederkranz am Sonntag, 19. März, seinen Vereinsnachmittag. Mit rund 80 Mitgliedern und deren Partnerinnen und Partnern war das Hohengehrener Bürgerhaus beim diesjähriges Familienfest des Liederkranz voll belegt.

Rund 80 Vereinsmitglieder und Gäste nahmen am Vereinsnachmittag des Liederkranz teil. Zur Einstimmung sang der junge Chor „Joy of Music“ in kleiner Besetzung.


Weiterlesen „Familienfest beim Liederkranz“

Entwicklungshilfe der direkten Art

Frauengruppe Aidswaisen 1

Um die Flüchtlingsströme nach Europa einzudämmen gilt es, zuerst die Lebensbedingungen in den Heimatländern der Flüchtlinge zu verbessern. Möglichkeiten dazu stellten Kriemhilde und Walter Stürzl im April im Bürgerhaus Hohengehren vor. Ihr Reisebericht über Uganda gehört zur Kulturreihe des Liederkanz.

Weiterlesen „Entwicklungshilfe der direkten Art“

Viele Erfolge und neue Ziele

LK HV Juergen Koch 016 003

„Wir dürfen zufrieden und stolz auf das Jahr 2015 zurückblicken“, sagte Vorsitzender Jürgen Koch (Bild) auf der Hauptversammlung des Liederkranz Hohengehren am 22. Januar 2016 im Bürgerhaus. Die Chöre hätten schöne Veranstaltungen durchgeführt und auch das finanzielle Ergebnis stimme. Zusammenfassend wertete er: „Jeder, der nicht mitmachte, hat etwas Grundlegendes versäumt.“

LK HV Wolfgang Digel 016 005Und sein Vorsitz-Kollege Wolfgang Digel (Bild) fügte hinzu: „Wir haben mit der hervorragenden Probenarbeit unseres Chorleiters ein hohes Niveau erreicht und wollen das auch in Zukunft erhalten.“

Weiterlesen „Viele Erfolge und neue Ziele“

Das alte Persien und der neue Iran

Im Rahmen der Vortragsreihe, die der Liederkranz Hohengehren seit einigen Jahren durchführt, haben unser Ehrenvorsitzender Walter Stürzl und seine Frau Kriemhilde am 25. September 2015 über eine Reise in einen der wichtigsten Staaten des Nahen Ostens, den Iran, berichtet. Vor rund 120 Besuchern haben sie mit vielen Bildern und aufschlussreichen Texten die jahrhundertealte Geschichte des alten Persien aufleben lassen und den eindrucksvollen Wandel zum modernen Staat Iran vorgestellt.

Bild_Iran_300

Weiterlesen „Das alte Persien und der neue Iran“

700 Euro für Kinder in Nepal

LK-Scheck 004

Beim Vortrag, den Walter und Kriemhilde Stürzl im Rahmen einer Veranstaltungsreihe des Liederkranz Hohengehren über ihre Iran-Reise gehalten haben, wurden am 25. September von den rund 120 Zuhörern über 600 Euro für das Hilfsprojekt Mahadevi gestiftet. Damit werden Erdbebenopfer in Nepal unterstützt. Der Liederkranz hat die Summe aus eigenen Mitteln auf 700 Euro aufgestockt.

Weiterlesen „700 Euro für Kinder in Nepal“

Familienfest im Bürgerhaus

Vereinsnachmittag 2015 008

Mit rund 180 Mitgliedern und deren Angehörigen feierte der Liederkranz Hohengehren am Sonntag, 22. Februar 2015, im Bürgerhaus bei Kaffee und Kuchen den diesjährigen Vereinsnachmittag. Der Männerchor und der junge Chor Joy of Music beschwörten mit ihren Liedern den sehnlichst erwarteten Frühling.

Weiterlesen „Familienfest im Bürgerhaus“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑