sattler_clara

Bereits zum 5. Mal fand ein Seminar für Jodeln und alpenländische Chormusik im Bürgerhaus Hohengehren statt. Seminare mit der Sängerin, Gesangspädagogin und Chorleiterin Clara Sattler aus Brixen/Südtirol (siehe Bild) genießen Kultstatus in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz. Sie ist eine sehr vielseitige Künstlerin, ob als Sopranistin in oratorischen Werken und Messen, Bühnendarstellerin in großen Opern- und Operetteninszenierungen, Gesangspädagogin für Kinder, Jugendliche (u.a. dem Jugendchor Österreich) sowie Erwachsene, und Leiterin mehrerer Chöre.

Sie versteht es auch, das alte und neue Volkslied echt und authentisch weiter zu vermitteln. Und so, wie es als Sopran in der Oper kein Problem für sie darstellt, das hohe „c“ makellos im pianissimo anzusetzen, so gehört das Jodeln zu ihren ganz besonderen Fähigkeiten.

Der erste Seminartag dieses Chorseminars endete mit einem Auftritt im Abendgottesdienst in der Kath. Kirche St. Albertus Magnus in Oberesslingen.